St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen - Schützenjahr 2016

Vereinsmeister 2016

Vereinsmeisterschaft 2016 der Schießsportabteilung St. Seb. Dörenhagen

Am 04. Februar 2016 fand unsere Vereinsmeisterschaft statt. Geschossen wurden je Schütze 15 Schuss bei Schützen der Disziplin stehend-freihändig und 30 Schuss bei der Disziplin Alters-aufgelegt unter Wettkampfbedingungen. Die Vereinsmeisterschaft gilt als Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft. Nach der Bezirksmeisterschaft wird es dann ernst!! Bei der Diözesanmeisterschaft geht es um die Teilnahme zur Bundesmeisterschaft, zu der wir uns mittlerweile jährlich über Einzelschützen qualifizieren. Auf den Bildern seht ihr unseren vereinsinternen Wanderpokal und den aktuellen strahlenden Vereinsmeister Oliver Krahn in der Klasse Schützen stehend freihändig!

Vereinsmeister in der Disziplin Alters-aufgelegt wurde unser Sportschütze Andreas Lappe.

Hier die Ergebnisse:

Alters-Aufgelegt:                             

1. Platz Andreas Lappe mit 253 Ringen

Schützen stehend freihändig:                       

1. Platz Oliver Krahn mit 144 Ringen

2. Platz Markus Meschede mit 136 Ringen

3. Platz Ralph Düchting mit 132 Ringen

 

 

 

Dies ist das Schussbild des Vereinsmeisters. Kaum zu glauben, aber es sind tatsächlich 15 Schuss drauf! Präzision (bis auf die zwei 8er links).

Da geht noch was. Hier ist Verbesserung durch Training angesagt. J

Bericht von Markus Meschede

 

 

Begegnungsnachmittag 2016

Begegnungsnachmittag

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Begegnungsnachmittag  durchgeführt. 
Bei Kaffee und Kuchen wurde den Schützenbrüdern ab 60 Jahre, den Ehefrauen, sowie den Witwen der verstorbenen Schützenbrüder ein unterhaltsames Programm geboten.
Mit 80 Teilnehmern war die Veranstaltung ein voller Erfolg.
Für die Einlage sorgte im diesem Jahr Frau Troja,  ( Erna Schimmelpfennig) die einen lustigen Vortrag über das Eheleben und über das Dörenhagener Dorfleben hielt.
 
 
 
 
 
 

 

 

Neuigkeiten aus der Schießsportabteilung

Neuigkeiten aus der Schießsportabteilung

Am 22. Oktober fand auf dem Schießstand der St. Seb. Schützenbruderschaft die ordentliche Jahreshauptversammlung statt. Geehrt wurden unsere „trainigsfleißigsten“ Schützen.
Also die Schützen mit den meisten Trainings-Sätzen im Jahr.
Der 3. Platz ging an Ferdinand Striewe, der 2. Platz an Oliver Krahn und den 1. Platz errang Maurice Kreimer. Belohnt wird der Sieger mit einem Wanderpokal.
Schießmeister Oliver Krahn übereichte im Anschluss noch die Leistungsabzeichen an die Schießsportler die am Kommersabend der Schützenbruderschaft nicht anwesend waren.
 
Im Vorstand gibt es auch einige personelle Veränderungen.  Einige Vorstandspositionen standen turnusmäßig zur Wahl. 1. Schießmeister bleibt Oliver Krahn. Der 1. Schriftführer Norbert Stamm trat aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt zurück. Schießmeister Oliver Krahn dankte ihm für die Arbeit der Amtsjahre und übereichte ihm ein Präsent. Zum neuen 1. Schriftführer wurde Markus Meschede gewählt, der bisher als Stellvertreter von Norbert agierte. Somit musste ein neuer Stellvertreter gefunden werden. Hier wurde Rüdiger Altmann in die Position gewählt. Unser Kassenprüfer Stefan Hoischen  stellte sich für das Amt nicht mehr zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wurde Philip Amedick gewählt, der neben Andreas Stamm jetzt unseren in seiner Amtszeit verlängert gewählten Kassierer Thorsten Altmann die Kassenführung überprüfen wird. Als Standwart wurde Ferdinand Striewe einstimmig wiedergewählt.
Im kommenden Jahr 2017 wird die Grillfeier im Sommer ausfallen. Dafür nehmen am Päckchenschießen, unserer Weihnachtsfeier, die Partner und Kinder der Schießsportler teil. Die sind allerdings vom Schießwettbewerb an dem Abend ausgeschlossen.

Markus Meschede

Schriftführer  

Hoher Bruderschafts Orden für Ralph Düchting

Am Schützenfrühstück in Dörenhagen sind Mitglieder für ihre Verdienste um die St.-Sebastian-Schützenbruderschaft ausgezeichnet worden.

Ein Höhepunkt war hierbei die Ehrung von Ralph Düchting, (durchgeführt vom Bezirksbundesmeister David Steffens, dem stellvertretenden Bezirksbundesmeister Josef Schröder, Bundesschießmeister und stellvertretender Bundesschützenmeister  Walter Finke) der für sein großes Engagement in der  Bruderschaft mit dem Hohen Bruderschafts Orden  (HBO) des Bundes geehrt worden ist. Ralph Düchting trat 1979 der Bruderschaft bei. Von 1987 bis 2006 gehörte der Arrangierte  Schießsportler dem Vorstand der Schießsportabteilung in Dörenhagen an.

Seit 2007 hat er  das Amt des Feldwebels im Hauptvorstand inne, das  er bis heute noch mit sehr viel Leidenschaft, Hilfsbereitschaft und Verantwortung ausübt. Dreimal  gehörte er dem Hofstaatan und 1999 errang er die Apfelprinzwürde. Doch auch über die Grenzen von Dörenhagen hinweg ist Ralph Düchting ein Aktivposten. Denn auch als Runden-Wettkampf-Leiter im Bezirk Paderborn Land ist Ralph Düchting bereits seit 2008 mit dabei und gehört auch dort mit zu den Leistungsträgern.

Außerdem erhielten die beiden Musiker Annika Koch und Christian Liß die Verdienstmedaille der Bruderschaft. Mit dem kleinen Verdienstorden wurde der 1. Vorsitzende der Musikabteilung Nicolas Bergschneider und Anton Simon ausgezeichnet. Desweiteren  wurden Peter Schlor und Ferdi Striewe mit dem Hohen Verdienstorden der Bruderschaft geehrt.

Personen auf dem Bild von links nach rechts:

Anton Simon, Hauptmann Uli Düchting, stellvertretender Bezirksbundesmeister Josef Schröder, Kassierer Bernhard Ekelt, Peter Schlor, Oberstleutnant Heinz Rebbe, Ferdi Striewe, Ralph Düchting, Christian Liß, Annika Koch, Nicolas Bergschneider, Bundesschießmeister und stellvertretender Bundesschützenmeister Walter Finke, Bezirksbundesmeister David Steffens, König Ralf Spottke und Oberst Udo Brockpähler

 

Bericht: Thomas Minge

Bild:      Thomas Minge

Kommersabend 2016 der St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen

Beim Kommersabend hat Oberst Udo Brockpähler von der St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen Mitgliedern gedankt, die seit Jahrzehnten den Verein die Treue halten.

Seit 50. Jahren in der Bruderschaft sind, Johannes Buschmeier, Johannes Hoischen,Franz-Josef Meschede und Johannes Schäfers.

Seit 40. Jahren Heiner Driller und Josef Picht.

Und seit 25. Jahren sind Rüdiger Altmann, Mareike Wecker, Christian Buschmeier, Michael Driller, Raimund Michaelis, Stefanie Michaelis, Markus Mönikes, Josef Noeke, Stefan Schäfers, Franz Striewe, Sabine Theda und Christoph Wietfeld.

Namen von den Personen auf dem Bild von links nach rechts.

Raimund Michaelis, Johannes Schäfers, Stefanie Michaelis, Markus Mönikes, Ehrenoberst Franz-Josef Meschede, Mareike Wecker, Sabine Theda, Stefan Schäfers, Christoph Wietfeld, Michael Driller, Hauptmann Uli Düchting, Vereinspräzes Pastor Henner Pohlschmidt, Oberst Udo Brockpähler ,Oberstleutnant Heinz Rebbe, Ex-König Heiner Driller und Kassierer Bernhard Ekelt.

Anschließend folgten die Ehrungen der Musiker. Diese nahm der 1. Vorsitzende Nikolas Bergschneider vor Für 30.jährige Mitgliedschaft im Musikverein wurde Michaela Steffens geehrt.

v.l. Tobias Brockpähler, Nicolas Bergschneider, Stefanie Michaelis und Bernhard Ekelt

 

Danach folgte die Jungschützenabteilung mit Ihren Ehrungen.

Den Jugendverdienstorden in Bronze wurde an Dirk Schulte-Hötte und Markus Lappe vom Bezirksjungschützenmeister Ralph Niggemeier überreicht.

Auch die Schießsportler nahmen zahlreiche Ehrungen vor am Kommersabend vor.

Desweiteren wurden folgende Abzeichen durch den Schießmeister verliehen:

Die grüne Schützenschnur errang: Tobias Brockpähler
  Dominik Rebbe
  Mirco Lukei
Die kleine grüne Eichel errang: Phillip Amedick
  Tobias Brockpähler 
Die kleine silberne Eichel errang: Phillip Amedick
  Tobias Brockpähler
Die kleine goldene Eichel errang:  Tobias Brockpähler
  Lars Kreimer
  Ralf Bennesch
Die silberne Schützenschur errang: Andrea Düchting
Die große grüne Eichel errang: Maurice Kreimer
Die große silberne Eichel errang:  Maurice Kreimer
Die große goldene Eichel errang: Maurice Kreimer
  Ralph Düchting

Die grün-silberne und silber-grüne Schützenschnur errang Franz-Josef Rebbe.

25 Jahre Vereinstreue Schießsport Stefanie Lüke
  Rüdiger Altmann
Jugendabzeichen klein Bronze Phillip Amedick
Jugendabzeichen klein Silber Mirko Lukei
  Phillip Amedick
Jugendabzeichen klein Gold Julian Voß
Schülerabzeichen klein Bronze Alexander Leifeld
Schülerabzeichen klein Silber Alexander Leifeld
Schützenabzeichen klein Bronze Dirk Schulte-Hötte
  Steffen Simon
  Hubert Stenzel
Schützenabzeichen klein Silber Tobias Brockpähler
Schützenabzeichen klein Gold Tobias Brockpähler
Schützenabzeichen groß Bronze Thorsten Altmann
Schützenabzeichen groß Silber Maurice Kreimer
Schützenabzeichen groß Gold Maurice Kreimer
Altersklasse Bronze Hubert Stenzel
  Stefanie Lüke
  Andrea Düchting
  Ralph Düchting
Altersklasse Silber Hubert Stenzel
  Stefanie Lüke
  Andrea Düchting
  Ralph Düchting
Altersklasse Gold Hubert Stenzel
  Ralph Düchting
Jahresnadel 2016 Oliver Krahn

 

Bericht Thomas Minge

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.