St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen - Schützenjahr 2015

Königspaar mit Hofstaat 2015

Namen von links nach rechts: Zeremonienmeister Alfons Driller, Ferdinand und Irmgard Koch, Bruno und Margot Driller, Kaiser Heiner Driller und Königin Petra Seel, Bernd und Beate Driller, Werner Piwek und Eveline Kreiner und Markus Driller und Maria Beck.

Marschwege Schützenfest Dörenhagen 2015          

Sonnenberghalle-Sternstraße-Kirchborchener Str.-Königsresidenz- weiter Kirchborchener Str.-Drehung am Vereinslokal-Kirchborchener Str-Auf dem Heg-Sonnenbergstraße-BeimKampe-Sonnenbergstraße-Birkenweg-Schule-Ehrenmal-Sportplatz-Sonnenberghalle.

Schützenfest Dahl

Samstag, 4. Juli 2015        

Fahrt zum Schützenfest nach Dahl

Abfahrt um 20.00 Uhr vom Vereinslokal aus

Rückfahrt ca. gegen 01.00 Uhr

Veranstaltung mit Schärpe.

Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind recht herzlich eingeladen, an diesem Schützenfest teilzunehmen.

 

i. V. Thomas Minge

- Schriftführer -

 

Heiner Driller und Petra Seel regieren in Dörenhagen

Am Samstag, den 8.August fand das Vogelschießen der St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen statt.

Vor dem Antreten zum Abholen des Königs ermittelten bereits die Jungschützen ihren neuen König und die entsprechenden Prinzen. Der Apfel wurde mit dem 4. Schuss von Sven Voss abgeschossen, das Zepter sicherte sich Julian Voss mit dem 6. Schuss und neuer Jungschützen-Kronprinz wurde mit dem 7. Schuss Alexander Leifeld. Bierfasskönig der Jungschützen wurde Nikolas Amedick mit dem 25. Neuer Jungschützenkönig wurde Tobias Brockpähler mit dem 68. Schuss.

 

Anschließend begann das Vogelschießen der Bruderschaft. Schon nach dem 32. Schuss, abgegeben von Thomas Düchting, fiel die Krone des Holzvogels. Das Zepter wurde mit dem 42. Schuss von Hans-Georg Nolte abgeschossen und der neue Apfelprinz nach dem 45. Schuss heißt Peter Schlor.

 

Nach dem Ringen um die Insignien schoss Heiner Driller um 19.43 Uhr mit dem 164. Schuss die Überreste des Vogels aus dem Kugelfang. Somit regiert der 53. jährige Gartenbauunternehmer  zusammen mit seiner Lebenspartnerin Petra Seel, die er zu seiner Königin erkor. Bereits 1989 errang Heiner Driller die Königswürde und ist somit der fünfte Kaiser der St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen. Das Schützenfest wird vom 15.-17.08.2015 gefeiert.

 

 

 

Bericht: Thomas Minge

Bild:     F-J. Hinkerohe

Königspokal 2015

Der Gewinner des Königspokalschießen 2015 heißt Johannes Bergschneider. Mit dem besten Schießergebnis, ( dieser Modus wurde vom Jubelkönig Heiner Driller gelost ) nahm er den Pokal, überreicht von Oberst Udo Brockpähler, entgegen. Anschließend fand im Vereinslokal Bergschneider noch eine kleine Feierstunde statt. An dem Schießwettbewerb haben 16 Könige aus Dörenhagen teil genommen . Ein besonderer Dank geht an Schießmeister Oliver Krahn der die Standaufsicht für diesen Wettbewerb führte.

 

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.