Schützenfest 2020

 “Neuer Vereinspräzes für unsere Bruderschaft“

Das diesjährige Schützenfest der St.-Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen, beschränkte sich auf die Kranzniederlegung durch den Vorstand am Ehrenmal und auf die darauffolgende Freiluftmesse an der alten Kirche.Diese wurde zum Anlass genommen um Vikar Florian Lübker als neuen Vereinspräzes der Bruderschaft vorzustellen. Bei sommerlichen Temperaturen, überreichte Oberst Udo Brockpähler dem neuen Vereinspräzes, ein  Holzwappen mit dem Dörenhagener Vereinslogo. Um auch gestärkt die nächsten Aufgaben anzugehen, wurde ihm auch ein Schützenfestverpflegungspaket geschenkt. Diese wurden vorher im Dorf an unsere Schützenbrüder, die ihr Haus mit der Schützenfahne beflaggt hatten, verteilt. Im Anschluss der Schützenmesse konnte jedoch nicht zusammen gefeiert werden.