St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen - Schützenjahr 2019

Gemeindepokalschießen 2019

Heute Abend fand bei unseren Schießsportkollegen und -freunden in Kirchborchen das alljährliche Gemeindepokalschießen statt. Hier gilt es die Pokale, gestiftet von ehemaligen Borchener Bürgermeistern Alois Lengeling und Heinrich Schwarzenberg, dem amtierenden Bürgermeister Reiner Allerdissen und Schießmeistern der Gemeide gestiftete Wanderpokale zu erringen. Geschossen wurden 20 Schuss. Unsere Sportschützen Oliver Krahn (190 von 200 Ringen), Markus Meschede (169 von 200 Ringen) und Jens Zetzsche (162 von 200 Ringen) verteidigten den "Alois-Lengeling-Pokal". Dieser verbleibt nun zum 3. Mal in Folge in Dörenhagen! Diese drei Schützen waren auch in ihrer Klasse die drei Bestplatzierten an diesem Abend und wurden mit Urkunden geehrt. Philip Amedick errang beim "Reiner-Allerdissen-Pokal" den 2. Platz als Einzelschütze mit 158 von 200 Ringen. Sehr erfolgreich war auch unsere Schüler aufgelegt Mannschaft. Sie holte hier den Pokal in deren Klasse. Auch unsere Schüler waren in ihrer Klasse bei den Einzelsiegern die Bestplatzierten des Abends. Sandra Meschede mit 194 von 200 Ringen, Jonas Krahn mit 190 von 200 Ringen und Jason Seidel mit 188 von 200 Ringen. Auch hier wurden alle mit Urkunden geehrt.

 

Allen Siegern herzliche Glückwünsche und weiterhin "Gut Schuß"!!

 

 

Nikolausfeier 2019

Nikolausfeier in Dörenhagen

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2019 veranstaltete die St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen mit finanzieller Unterstützung aller örtlichen Vereine, die traditionelle Nikolausfeier erstmals in der Pfarrkirche. Weit über 200 Kinder kamen in die Pfarrkirche um den Bischof Nikolaus zu begrüßen. Ein Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Begegnungsnachmittag

 Begegnungsnachmittag

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Begegnungsnachmittag durchgeführt. Bei Kaffee und Kuchen wurde den Schützenbrüdern ab 60 Jahre, den Ehefrauen, sowie den Witwen der verstorbenen Schützenbrüder ein unterhaltsames Programm geboten. Mit 80 Teilnehmern war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Für die Einlage sorgte im diesem Jahr unser Schützenbruder Johannes Bergschneider mit seinem Vortrag „ ein halbes Jahrhundert im Wandel der Zeit. Ehrenoberst Franz-Josef Meschede stellte zugleich auch die nächsten Ausflugsziele der Seniorenabteilung vor. Unser Musikverein sorgte für die Musikalische Unterhaltung.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu