Vogelschießen 2019 in Dörenhagen

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Dörenhagen ermittelt am Samstag, den 10. August 2019 einen neuen Schützenkönig. Er tritt die Nachfolge von König Anton Simon an.

Der Samstag beginnt zunächst mit dem Jungschützenvogelschießen, bei dem die Jungschützen ihre neuen Prinzen und den neuen Jungschützenkönig ermitteln. Beginn ist um 13.30 Uhr vor der Sonnenberghalle.

Anschließend ist das Antreten der Bruderschaft, um nochmals König Anton Simon von seiner Residenz abzuholen, dessen Regentschaft mit Königin Susanne Simon endet. Das Vogelschießen findet ebenfalls vor der Sonnenberghalle statt. Die Proklamation des neuen Königpaares mit Hofstaat erfolgt gegen 20.00 Uhr in der Festhalle mit anschließendem Festball.

Den Auftakt der Schützenfesttage in Dörenhagen bildet der 16. Kommersabend, der am Freitag, den 09.08. 2019 stattfindet. Antreten ist um 19.00 Uhr am Vereinslokal Bergschneider. Nach einem kurzen Marsch durch den Ort und einem Festvortrag in der Sonnenberghalle und die Verleihung der Jahresorden an vereinstreue Mitglieder, sind die Höhepunkte des Abends. Die Wertmarken für das Essen am Kommersabend sind beim Kassierer am selbigen Abend zu bekommen. Die Karten kosten 10 € und für Jungschützen bis 18 Jahre 5 €. Schützenfest in Dörenhagen wird vom 17-19. August 2019 gefeiert.