Nikolauspokalschießen 2018

Nikolauspokalschießen 2018

Am Mittwoch, 12.12.2018 fand auf dem Schießstand das Nikolauspokalschießen für unsere Schüler und Jugend statt. Geschossen wurden 5 Schuss aufgelegt. Die beste 10 zählt zum Sieg und Erhalt des Nikolauspokals. Hierbei wird bei der 10 noch weiter in sogenannte Teiler extrem genau gewertet. Heißt: der beste Schuss kann maximal eine 10,9 sein. Folgende Platzierungen gab es an diesem Abend: 3. Platz Sandra Meschede mit einer 10,2, 2. Platz Jonas Krahn mit einer 10,4 und den 1. Platz belegte Tim Terbach mit einer 10,8. Damit holte er sich in diesem Jahr den Nikolauspokal, den er für ein Jahr behalten darf.

Die Schützen ermittelten am Donnerstag, 13.12.2018 unter gleichen Schießbedingungen ihren Nikolauspokal-Sieger. Ebenfalls wurde mit den Teilern gewertet. Den 3. Platz erreichte Thomas Düchting mit einer 10,7. Zweitplatzierter wurde Oliver Krahn mit einer 10,8 und den 1. Platz sicherte sich Jens Zetzsche mit ebenfalls einer 10,8. Obwohl beide eine 10,8 erreichten hatte Jens das bessere Schussbild der restlichen Schüsse und sicherte sich dadurch den Nikolaus-Pokal. Der stellvertretende Schießmeister Maurice Kreimer führte die Siegerehrung durch. Allen Siegern herzliche Glückwünsche und weiterhin „Gut Schuß“

Markus Meschede

Schriftführer