Vogelschießen der Jungschützen

v.l. Tobias Amedick, Maurice Kreimer und Steffen Simon, die neuen Prinzen der Jungschützen

Die Reste aus dem Kugelfang sicherte sich Nicolas Amedick mit dem 115. Schuss und ist somit der neue Jungschützenkönig in Dörenhagen.

Anschließend trat die Bruderschaft an um den amtierenden König Kai Steffens von seiner Residenz abzuholen.

 


König 2013/14 Kai Steffens, Jugendprinz Tobias Amedick, Schülerprinz Sven Voss und Oberst Udo Brockpähler

So Bier weg und ab zum:

v.l. Ralf Benesch, Vogel und Oliver Krahn